TRIPOLI – Alternate Step-Out – Alternative Schritte

Tripoli is an official Zentangle® pattern by Rick and Maria and it’s one of my favorite patterns ever! It’s unbelievably versatile. And it always looks great. Unfortunately, it can be a bit confusing at first. At my CZT seminar I came up with a foolproof way of understanding Tripoli that makes it a lot easier. The basic concept is that six triangles make up a circle, which means that 3 triangles have to make a half circle – and form a straight edge where the circle is cut in half. Take a look.

 

Tripoli ist ein offizielles Zentangle® Muster von Rick und Maria. Es ist definitiv eins meiner Lieblingsmuster, weil es in jede Fläche passt, unglaublich variantenreich ist und einfach toll aussieht. Allerdings kann Tripoli, obwohl es so einfach ist,  für Anfänger etwas verwirrend sein. Bei meinem CZT Seminar habe ich mir eine Methode ausgedacht, wie Tripoli immer klappt. Das wichtigste Konzept ist, dass 6 Dreieicke einen “Kreis” ergeben. Demnach müssen auch 3 Dreiecke immer einen Halbkreis bilden – und somit an der “Schnittkannte” eine gerade Linie bilden. Schau dir die Schritte an, dann verstehst du, was ich meine.

Tripoli_alt

 

Weiterlesen

BALLOYA – A New Tangle Pattern – Ein neues Tangle Muster

Okay, here is Balloya. Funny name? Wanna know what it means? Well, when I’m not tangling or painting, I knit and crochet. And one day I was sitting there, dreamily staring into space, when suddenly this beautiful pattern appeared to me right on the end of a ball of yarn. Bam! Hence the name Balloya.

Now go look at a ball of yarn! ;-)Hier ist also das erste Tangle Muster: Balloya. Der Name kommt von einem Hobby von mir: Wenn ich nicht gerade tangele oder male, stricke und häkele ich leidenschaftlich gerne. So gibt es also in unserem Haushalt nicht unerheblich viele Wollknäuele (so hier und da verstreut). Wollknäuel auf Englisch? Ball of Yarn. Na, klickt es schon? ;-) Auf jeden Fall habe ich dieses Muster an einem Ende eines Wollknäueles gefunden. Wenn du’s nicht glaubst, geh Wolle kaufen!Balloya 

This pattern works best in medium sized spaces.

Dieses Muster funktioniert am besten auf mittelgroßen Flächen.

 

 

 

Weiterlesen

Willkommen! Welcome!

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog! Hello and welcome to my blog!

I’m guessing you are here because you are interested in Zentangle. I’d like to share my tangles, tiles and insights with you on a regular basis on this blog. Right now I’m still busy polishing off this website and will be starting work on www.zentangle.de soon (a general Zentangle info-site in German), so there won’t be much time for blogging right away. But I’ll try to make time for it as often as I can. My first entry will be my own tangle pattern: Balloya. See you soon!

Schön, dass du dich für Zentangle interessierst. Ich möchte hier meine Tanglemuster, Kacheln und Gedanken zum Thema Zentangle mit euch teilen. Zur Zeit arbeite ich noch daran, diese Seite fertig zu stellen. Das nächste Projekt ist dann www.zentangle.de – hier soll eine Infoseite rund um Zentangle entstehen. Ihr seht – viel Zeit zum bloggen werde ich in den nächsten Wochen nicht haben. Aber ich werde mein Bestes geben! Als erstes möchte ich euch mein eigenes Tanglemuster Balloya vorstellen. Ihr dürft gespannt sein!

 

Weiterlesen