Diva Challenge #175 – Crux

Sooooo… ich hatte jetzt seit mehreren Wochen in einem Tab die Seite mit der Anleitung zu Crux geöffnet, in der Hoffnung, dass ich irgendwann dazu kommen würde, es auch einmal zu verwenden (Ich stecke noch mitten in der Ferstigstellung meines Buches und der neuen Webseite). Crux stammt von einer meiner Kursteilnehmerinnen, Henrike Bratz, und wurde diese Woche für den Diva Challenge ausgewählt. Ich finde das Muster wirklich wunderschön, vor allem die vielen Möglichkeiten zur Verzierung, die es bietet. Allerdings hatte ich beim ersten Versuch vor einigen Wochen das Raster falsch gezeichnet und es kam ein anderes Muster dabei heraus… (woran man wieder einmal sieht: Es gibt keine Fehler!). Dieses Mal habe ich dann ganz genau hingeschaut und siehe da… NEIN! Schon wieder falsch!! Das ist aber auch schwer!!
Ich habe nun also zwei Dinge herausgefunden, die man beachten muss, wenn man Crux zeichnet:
  • Man muss unbedingt darauf achten, das diagonale Raster nur in jeder zweiten Reihe zu zeichnen!
  • Und nicht minder wichtig: Das diagonale Raster darf sich nur an bereits bestehenden Kreuzungen (des ersten Rasters) kreuzen! Also nicht in der Mitte eines Feldes. (mehr …)
Weiterlesen

Diva Challenge # 172 – Mooka & Auraknot

Hallo liebe Tangler,

obwohl ich heute schon Schimpfe bekommen habe für diese Aussage: Mooka kann ich einfach nicht. Das ist meine ehrliche Meinung. Daher habe ich natürlich mit Freude (wegen der Möglichkeit zum Üben) und Panik (ich schaff’s nicht!) den Diva Challenge diese Woche angenommen. Denn das Thema diese Woche war ein Duo-Tangle (also nur zwei Muster für die ganze Kachel) mit Auraknot und Mooka zu zeichnen.
Wer Mooka noch nicht kennt, sollte sich einmal das wunderbare Video von Rick und Maria höchsselbst anschauen und staunen. Dabei werdet ihr dann verstehen, warum ich meiner Meinung nach Mooka einfach nicht kann. Und auch zu Auraknot haben die beiden ein ganz tolles Video gemacht. Auraknot ist einfach genial. Damit kann man stundenlang rumspielen! Die beiden Tutorials hänge ich gleich unten an.


P.S.: Ich gebe zu, dass mein Mooka besser ist als früher – aber da ist noch viel Spielraum für Verbesserung!

48 (mehr …)
Weiterlesen

Diva Challenge #171

Hallo liebe Tangler,

der Diva Challenge diese Woche war nicht ganz einfach für mich: Als Inspiration sollten Perlen dienen. Dazu wollte mir erst einmal drei Tage lang gar nichts einfallen. Dann aber fiel mir heute Abend bei der Kursvorbereitung das Muster BTL JOOS ins Auge, so ziemlich mein Lieblingsmuster von CZT Sandy Steen Bartholomew. Und plötzlich kam mir die Erleuchtung: Nur ein kleines bisschen anders und ich hatte meine Perlen. So habe ich nebenbei mal eben ein neues Zentangle-Muster erfunden. Naja, es ist wohl eher eine Tangle-Variation von BTL JOOS. Auf jeden Fall poste ich die Schritte dazu demnächst. Und ich glaube ich nenne es Beadle Joos. ;-) (Perle auf Englisch: bead)

  Electric Shock

Übrigens, das Muster rechts unten stammt von einer meiner Teilnehmerinnen: Henrike Bratz. Es heißt Crux (und ich habe es unfreiwillig etwas abgeändert). Das Original ist aber schöner! Laughing

Zentanlge Kachel von Anya Lothrop, CZT

Dear Tanglers,

this week’s Diva Challenge was not so easy for me. We were supposed to get our inspiration from beads. And somehow I just couldn’t think of anything for a couple of days. But while preparing for a class tonight, Sandy Steen Bartholomew’s BTL JOOS just sort of leapt out at me (I do love that pattern!) and there it was: Just change it a little and there are the beads. So I guess I’ve created a tangleation of BTL JOOS. I will post the step outs to this pattern soon. Think I’ll call it Beadle Joos. ;-)  Electric Shock

Btw., the pattern on the bottom right is called Crux and was created by one of my former students! I had to change it a little because I messed up. Do like the original better! Laughing

Weiterlesen

Better Late Than Never – Besser zu spät als gar nicht – Diva Challenge #169

Ja, ja, ich bin spät dran. Irgendwann heute müsste schon der nächste Challenge rauskommen… Aber ich wollte trotzdem mal etwas rundes machen und nicht bis heute Abend warten müssen. ;-)

Das Thema diese … äh… letzte Woche waren Kreise als Faden – und daher habe ich einen Kreis in der Mitte gezeichnet, aber auch noch 4 Teilkreise, die den ersten schneiden.  

46


So, yes, I’m rather late this time. The next challenge is due to arrive this evening. But I did want to try out the circular string which was the topic of the dare this week… um… last week. I put one big cirlce in the middle and there are also four quarter circles underneath (though I’m just realizing, if you added the other three quarters, some of them would end up being an egg, not a circle). ;-)

Weiterlesen