Tanglemuster – ISH

Liebe Tanglerinnen und Tangler!

Ich möchte euch heute mein neues Muster “Ish” vorstellen. Das Muster habe ich für mein zweites Buch entworfen, das am 16.4. wieder zunächst als Zeitschrift erscheint! :-)

Cover_Zentangle2_Anya_Lothrop

Das Cover von Zentangle Nr. 2

Teil 2 ist vor allem eine Mustersammlung mit einer ganzen Reihe nagelneuer Muster. Ich gebe euch aber auch tolle Tipps zum Arbeiten auf braunen Kacheln und  zum Schattieren. Außerdem gibt es faszinierende Spielereien mit Paradox! Und dazu wieder wunderschöne Kacheln – ihr dürft gespannt sein! (mehr …)

Weiterlesen

Bestseller!!!

Liebe Tanglerinnen und Tangler,

Zentangle Einsteigerkurs Cover

 

ich kann es einfach kaum glauben! Mein Buch “Freude mit Zentangle – Der Einsteigerkurs” verkauft sich unglaublich gut! Es ist seit Monaten bei Amazon unter den 500 meistverkauften Büchern (meistens weit darunter!), in der Kategorie “Zeichnen und Malen” sogar auf Platz 1! (mehr …)

Weiterlesen

Diva Challenge #208 – Duo-Tangle

Liebe Tanglerinnen und Tangler,

ich habe diese Woche endlich mal wieder an der Diva Challenge teilgenommen. Aufgabe war diesmal ein Duotangle mit Cubine und Pokeroot. Cubine ist ein tolles 3-D-Muster, das ich bisher eigentlich immer nur auf eine Art verwendet habe. Zum Glück hat Laura Harms aber auf ein tolles Cubine-Tutorial von meiner Lieblingstanglerin, Margaret Bremner, hingewiesen, und so habe ich mich diesmal ein bisschen weiter gewagt und bin mit Cubine neue Wege gegangen! Vielen Dank, Margaret, für das Tutorial und Laura für die Challenge!!

54

 

Weiterlesen

Muster Mixer Challenge #4

MusterMixer

 
 Liebe Tanglerinnen und Tangler,

neuer Monat, neues Glück. Zum 4. Mal präsentiere ich euch heute den Mustermixer! Vorher möchte ich allerdings noch auf eine Sache hinweisen:

ACHTUNG! Alle Beiträge im letzten Monat waren wunderschön. Allerdings ist mir aufgefallen, dass zum Teil die Regeln in Vergessenheit geraten sind bzw. nicht beachtet wurden. Bei Mustermixen geht es nicht darum, einfach zwei Muster nebeneinander auf die Kachel zu zeichnen. Das nennen wir ein Duotangle (und es hat natürlich auch seinen Reiz). Beim Mustermixen gehen wir aber noch einen Schritt weiter und versuchen, die Muster mit- und ineinander zu integrieren. Wir wollen eine Verschmelzung oder Kombination zweier Muster, so dass evtl. sogar ein neues Muster daraus entsteht. In den Regeln habe ich euch zum besseren Verständnis einige Beispiele dazu gezeichnet. Das Mustermixen ist sicher nicht ganz einfach und braucht hin und wieder vielleicht auch ein paar Entwürfe auf einem anderen Blatt. Aber es fördert die Kreativität ungemein und ist einfach – ja, eine Challenge (Herausforderung)!

Viel Spaß also wieder einmal! Ich bin gespannt, was ihr so mixt! Ich habe euch heute zwei meiner absoluten Lieblingsmuster ausgesucht.

Das will ich genauer wissen!

Weiterlesen